Leistungen des Fjordhofs

ZUCHT/PENSION

Neben der eigenen Fjordpferdezucht, bieten wir während der gesamten Decksaison für fremde Stuten eine artgerechte, lichtdurchflutete Pferdebox mit Weidegang an.

 

DECKHENGSTE

2 ausgezeichnete Deckhengste stehen Ihnen zur Wahl. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und besuchen Sie den Fjordhof. Erfahren Sie mehr über unsere Haltung, die Zucht sowie unsere Preise.


VERKAUF

Selbstgezogene Fohlen und Jährlinge sowie Vermittlungen zu anderen Züchtern sind in unserem Netzwerk jederzeit möglich. 

 

 REITTHERAPIE & EINZELUNTERRICHT

Ab Sommer 2013 wird unser Angebot für die Gemeinde Wadersloh mit Reittherapie und Einzelunterricht erweitert.

 

Fjordpferde - Reittherapie und vieles mehr

Das Fjordpferd  ist enorm ausgeglichen, gelehrig und arbeitswillig. Fjordpferde sind durch ihr Wesen eine der besten Therapiepferderassen. Sie sind unvoreingenommen und neugierig, gleichzeitig enorm stressresistent und absolvieren Geschicklichkeitsparcours mit bravour. Auch das Exterieur ist von tragender Bedeutung. Der Halsansatz der meisten Fjordpferde befindet sich in einer optimalen Winkelung, so dass die Muskulatur und die Bänder des Pferdekörpers rückenschonend zusammenspielen. Fjordpferde können somit auch Erwachsene tragen.

Im Reitsport eignen sie sich für Dressur und Springen genauso gut wie zum Westernreiten und für den Fahrsport.  

 

Das Fjordpferd und seine Besonderheiten

Graufalbe ISMO

Das norwegische Fjordpferd (kurz Norweger) erreicht ein durchschnittliches Stockmaß von 1,48m und gehört daher zu den Kleinpferden.

Fjordpferde gibt es in diversen Falb-Farben. Das traditionelle Kennzeichen eines Fjordpferdes ist die zweifarbige Stehmähne und der ausgeprägte Aalstrich. der Aalstrich ist ein dunkler Fellstrich, der sich von den Ohren über den Rücken bis hin zum Schweif zieht. Die nahe Verwandtschaft zu einer ausgestorbenen Wildpferderasse wird anhand der leicht gestreiften Beine sichtbar.

Die Übersicht der Fellfarben mit Bespielpferden des Fjordhofs

  • Braunfalben (Zuchtstute Osira, Deckhengst Oostern)
  • Hellbraunfalben (Zuchtstute Cesna)
  • Dunkelbraunfalben (Zuchtstute Virgina)
  • Graufalben (Deckhengst Ismo)
  • Rotfalben (Zuchtstute Dista, Therapiepferd Dunda)
  • Gelbfalben
  • Weißfalben (Zuchtstute Jada)

Der Cremellofalbe/Perlinofalbe kann zwar vorkommen, ist aber laut Zuchtstandard nicht erwünscht. Der Zuchtstandard schreibt ebenfalls vor, dass beim Fjordpferd weiße Abzeichen am Kopf und an den Beinen unerwünscht sind. Bei Stuten werden kleine Abzeichen geduldet, bei Zuchthengsten allerdings nicht. Der Zuchthengst Oostern vererbt zudem auch Graufalben, die durch einen edlen Silberschimmer im Fell wie ein Unikat erscheinen.

Seit 1907 wird das Fjordpferd in Reinzucht gezogen. Nach Deutschland wurden sie im Jahr 1940 importiert. Eine bedeutende Verbreitung innerhalb Deutschlands gab es jedoch erst nach dem 2.Weltkrieg.